FaceBook Pixel
WWOO Outdoor-Küche
WWOO Outdoor-Küche

Seezungenfilet mit Champignons von Ron Blaauw

Bereiten Sie mit diesem Rezept von Ron Blaauw das perfekte Seezungenfilet zu.

INHALTSSTOFFE

Haseneintopf

  •   8 Seezungenfilet
  •   100 gr Sojaöl
  •   Frisch gemahlenes Salz und Pfeffer

Pilze

  •   50 gr Butter
  •   1 fein gehackte Schalotte
  •   1 Knoblauchzehe
  •   0.5 dl Weißwein
  •   1 dl Fischbrühe
  •   1 dl Schlagsahne
  •   250 g Pilze

Beurre Blanc

  •   1 l Fischbrühe (ohne Salz)
  •   3 dl Noilly Prat. (französischer Wermut)
  •   5 dl Schlagsahne
  •   200 gr Butter
  •   10 g Dashi-Pulver

Vor dem Servieren in der Sauce

  •   Die Schale und der Saft von 2 Limetten
  •   2 EL fein gehackter Schnittlauch, in Ringe geschnitten

Lauch

  •   2 Lauch, nicht zu viel Grün
  •   100 g Beurre blanc

Vorräte

  •   Rührschüsseln
  •   WWOO Schneidbrett
  •   Messer
  •   Kochgeschirr
  •   Microplane Reibe
  •   Löffel

Danach

  •   Vorheizen WWOO Braaimaster indirekt auf 160 °C. (Sie können auch eine Pfanne oder einen Ofen verwenden.)
  •   Für die Beurre Blanc: Mehr als nötig zubereiten und in Eiswürfelbeuteln im Gefrierschrank aufbewahren. So haben Sie immer etwas Sauce zur Hand, wenn Sie sie brauchen!
  •   Die (hausgemachte) Fischbrühe mit Noilly Prat langsam erhitzen, bis nur noch ein Viertel der ursprünglichen Menge übrig bleibt.
  •   In einem anderen Topf die Sahne erhitzen, bis nur noch die Hälfte der ursprünglichen Menge übrig bleibt. Diese in die Fischbrühe geben und wieder einkochen lassen.
  •   Butter, Dashi, Salz und Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie alles wieder zusammen mit einem Schneebesen oder Stabmixer.
  •   Zum Schluss, kurz vor dem Servieren, etwas Limettensaft, -schale und Schnittlauch hinzufügen.
  •   Champignons säubern, Unebenheiten entfernen und Champignons in kleine Würfel schneiden.
  •   Die Champignons und die restlichen Zutaten in eine ofenfeste Schüssel geben.
  •   Braten Sie die Pilze über dem offenen Feuer an WWOO Braaimaster.
  •   Wenn sie gar sind, die Pilze beiseite stellen.
  •   Lauch putzen (Lauch nicht schneiden oder schälen und nicht zu viel Grün verwenden).
  •   Lauch „Höhlenmenschenart“ anbraten WWOO Braaimaster. Legen Sie den Lauch direkt auf die heißen und glühenden Kohlen, bis der Lauch schwarz und vollständig gekocht ist. Den Lauch zum Abkühlen beiseite stellen.
  •   Entfernen Sie vorsichtig die äußere Schicht des Lauchs, schneiden Sie das weiße Innere des Lauchs in Stücke und erhitzen Sie diese vorsichtig in der Beurre Blanc!
  •   Die leicht gesalzenen und eingeölten Seezungenfilets darauf braten WWOO Braaimaster.
  •   Kurz ruhen lassen und dann die Seezungenfilets ausnehmen. Mit dem Champignon-Lauch servieren.

Share This Recipe

Serves 2 persons

Preparation: 10 minutes

Cook: 10 minutes

Products in this recipe

Title

Go to Top